Gruppe
FS_FC_Healthcare_Transfusion_Transfusion set 01
FS_FC_Healthcare_Transfusion_Transfusion set 02
FS_FC_Healthcare_Transfusion_Blood bag b
FS_FC_Fabricated Products_Tubes 01 c

Filter-Produkte für Transfusions-Sets


SEFAR MEDIFAB Gewebe mit Maschenweiten um 200 µm werden jährlich in Millionen von Transfusions- & Autotransfusions Sets eingebaut.
Sie verhindern, dass Aggregate & Partikel in den Blutkreislauf des Patienten gelangen.

FS_FC_Healthcare_Transfusion_Transfusion set 01
Thumbnail Border
FS_FC_Healthcare_Transfusion_Transfusion set 02
Thumbnail Border
FS_FC_Healthcare_Transfusion_Blood bag b
Thumbnail Border
FS_FC_Fabricated Products_Tubes 01 c
Thumbnail Border

Bändchen, Schläuche, Schlauchabschnitte

Die Filterkomponenten müssen grosse Partikel zurückhalten, die in der Transfusionslösung enthalten sind oder vom Transfusionbeutel stammen.

Bändchen

Gewebe können heiss oder mit Ultraschall zu Bändchen geschnitten werden.

Bändchenbreite:

7 – 2400 mm (Heissschnitt)

4 – 350 mm (Ultraschall)

Schlauchabschnitte

Schlauchabschnitte können kalt oder mit Laser zu folgenden Dimensionen abgelängt werden:

Kaltschnitt: Ø 7 – 140 mm, Länge: 5 – 1000 mm

Laserschnitt: Ø 7 – 80 mm, Länge: 5 – 1000 mm

Schläuche

Ein- oder mehrlagige Gewebe können mit Heissschnitt (nur Transportnaht) oder mit Ultraschallverschweissung zu Schläuchen verarbeitet werden.

Heissschnitt: Ø 8 – 50 mm

Ultraschall: Ø 3 – 250 mm


Sichere Bluttransfusion

Jedes Jahr werden Millionen von Bluttransfusionen und Eigenbluttransfusionen unter Gewährleistung höchster Patientensicherheit durchgeführt. Dabei verhindern die eingesetzten Transfusionssets zuverlässig den Eintritt von Blutgerinseln, Partikeln und anderen Embolien in den Blutkreislauf.


Die hohen Durchflussraten und präzisen Maschenöffnungen der Sefar Filtergewebe tragen zur hohen Zuverlässigkeit und Leistung von Transfusionssets bei.

SEFAR MEDIFAB Qualität

Erfüllt Anforderungen der USP Klasse VI

Biokompatibel gemäss ISO 10993

Pyrogenfrei

Nicht hämolytisch, nicht zytotoxisch, kaum extrahierbare Bestandteile

Monofile Präzisionsgewebe mit definierten Oberflächeneigenschaften

Kundenspezifische Oberflächenbeschichtungen (inkl. Plasma) auf Wunsch erhältlich

Kundenspezifische Konfektion in Reinraum Klasse 7 (ISO 14644-1)

Rohmaterialien gemäss FDA 21 CFR 177

Verwendete Rohmaterialien sind Polyester (PET) und Polyamid (PA)

Auf Wunsch können Nicht-Standardmaterialien in SEFAR MEDIFAB Qualität
geliefert werden (z.B. Polyetheretherketon (PEEK) oder Polypropylen (PP))

Produktionsprozesse gemäss ISO 13485 zertifiziert

Validierter Wasch- und Ausrüstungsprozess in Übereinstimmung mit GMP-Richtlinien

ISO 9001 Qualitäts-Zertifikat und ISO 14001 Umweltmanagement-Zertifikat


Zusätzliche Informationen zu unseren Konfektionsmöglichkeiten finden Sie unter folgenden Links:


Download PDF Factsheet