Gruppe
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 01
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 05
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 03
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 04

SEFAR PowerHeat NT


Das SEFAR PowerHeat NT Gewebe besteht aus PET, elektrischen und leitend beschichteten Garnen.

SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 01
Thumbnail Border
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 05
Thumbnail Border
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 03
Thumbnail Border
SF_Smart Fabrics_PowerHeat NT 04
Thumbnail Border

SEFAR PowerHeat NT – Heizgewebe

Die Kontur des Heizgewebes kann fast beliebig zugeschnitten werden: Jeder Punkt im Gewebe, dessen Normale auf die Hauptelektrode vollständig innerhalb des Gewebes liegt, wird aufgeheizt!

Elektrische Hauptelektroden sind nebeneinander platziert, z.B. entlang einer Gewebekante

3D-verformbar

Kompatibel mit Spritzguss- und Hinterspritz-Prozessen

Kompatibel mit thermischen Umformprozessen

Schnelle Aufheizung durch geringe Eigenmasse

Keine Hotspots

Energie-effizient: Hohe Temperaturen werden mit niedriger elektrischer Leistung erzielt

Bis zu 1000 W/m² Heizleistung bei Umgebungsluft

Von 10-25 kW/m² Heizleistung möglich in Flüssigkeiten und Kompositen/Kunststoffen

Leicht

Hohe Luftdurchlässigkeit


SF_Smart Fabrics_PowerHeat-NT_ir-image 03

–> Hauptelektroden

Infrarot-Aufnahme des SEFAR PowerHeat NT Gewebes mit beliebig geschnittener Form.
Die Hauptelektroden erwärmen sich nicht.


Flächenleistung im Vergleich zur Betriebsspannung von zwei ausgewählten SEFAR PowerHeat NT Geweben

Weitere Leistung-Spannung-Konfigurationen sind ebenfalls verfügbar!


SEFAR PowerHeat NT Gewebe

SF_Smart Fabrics_PowerHeat-NT_ir-image 01

–> Hauptelektroden

Entsprechende Infrarot Ansicht

SF_Smart Fabrics_PowerHeat-NT_ir-image 04

Infrarot Bild mit «Heizarmen»

SF_Smart Fabrics_PowerHeat-NT_ir-image 05

Gewebe mit ausgeschnittenem Loch.
Trotzdem ist die umliegende Fläche beheizt.
Links und rechts sind die Elektroden (kalt).


Präsentation eines Zuschnittes des SEFAR PowerHeat NT Gewebes


Download PDF Factsheet