Gruppe
PS SEFAR PA

SEFAR PA


Das bevorzugte Polyamid-Gewebe für den Siebruck auf Objekte und Fliesen

PS SEFAR PA
Thumbnail Border

SEFAR PA besteht aus einem hochelastischen Polyamid-Garn, auch bekannt als Nylon.

SEFAR PA zeichnet sich durch ausgezeichnete mechanische Beständigkeit und einfache Verwendung aus. SEFAR PA ist ideal für Druckanwendungen, bei denen abrasive Farben eingesetzt werden, so z.B. in der Keramikindustrie. Aufgrund der hohen Elastizität eignen sich Polyamidgewebe besonders dort, wo sich die Schablone dem Bedruckstoff anpassen muss.

Hohe Abrasionsbeständigkeit des Garns

Hervorragende Haftung des Schablonenmaterials

Hohe Elastizität

Gutes antistatisches Verhalten dank Sefar Oberflächenveredelung

Vorteile für Spanndienste- & Schablonenhersteller

Vorteile für Drucker

Erweiterte Anwendungsmöglichkeiten

Homogener Emulsionsauftrag

Prozesssicherheit bei Verwendung
von Kapillarfilmen und Emulsionen

Kompatibel mit allen Standardemulsionen

Einfaches spannen

Einfache und zuverlässige Schablonenherstellung

Geringe Staubanfälligkeit während
der Schablonenherstellung

Weniger Retuschieraufwand

Besonders geeignet bei Verwendung
abrasiver Farben

Längere Lebensdauer der Schablonen
auf kritischen Substraten

Ideal für Anwendungen auf unebenen Oberflächen

Produktionssicherheit dank geringerem Risiko statischer Aufladung

Fehlerfreier, sauberer Druck

Weniger Ausschuss beim Drucken
und erhöhte Produktionseffizienz

Plastikbehälter

Hohlglas

Fliesen

SEFAR PA ist das optimale Gewebe bei der Verwendung von hoch abrasiven Farben und für den Druck auf unebene Oberflächen: z.B. für den Druck auf Fliesen, Kunststoff- oder Glasbehälter.

PS Ceramics_Ceramic Floor-tiles

Strukturierte, widerstandsfähige Bodenfliesen, gedruckt mit SEFAR PA

PS_Graphics_Bar-codes

Hochdichte, kantenscharfe Bar- codes, gedruckt mit SEFAR PA

PS Glass High-density

Hochdichte Farbtöne und scharfkantige Konturen, gedruckt mit SEFAR PA