Gruppe
FS_FC_Healthcare_Infusion_Infusion set 03
FS_FC_Healthcare_Infusion_Infusion needle 01b
FS_FC_Healthcare_Infusion_Injection 01
FS_FC_Fabricated Products_Stamped pieces 02

Filter-Produkte für Infusions-Sets


SEFAR MEDIFAB Gewebe mit Maschenweiten < 20 µm stellen sicher, dass während einer Infusion keine unerwünschten Partikel in den Blutkreislauf des Patienten gelangen. Lieferbar sind Bändchen, Schläuche und Beutel.

FS_FC_Healthcare_Infusion_Infusion set 03
Thumbnail Border
FS_FC_Healthcare_Infusion_Infusion needle 01b
Thumbnail Border
FS_FC_Healthcare_Infusion_Injection 01
Thumbnail Border
FS_FC_Fabricated Products_Stamped pieces 02
Thumbnail Border

Bändchen, Stanzteile, Tape und Dispenserprodukte

Die Infusionsfilter dienen als Sicherheitsfilter. Die Funktion besteht im Rückhalt von Partikeln,
die grösser als 20 Mikrometer sind.

Diese Partikel können aus der Infusionsflasche, dem Infusionsbeutel oder der Infusionslösung (beispielsweise von aggregierten Nährstoffen oder pharmazeutischen Verbindungen) stammen.

Bändchen

Gewebe können heiss oder mit Ultraschall in Bändchen geschnitten werden.

Bändchenbreite von 7 – 2400 mm (Heiss-Schnitt) oder von 4 – 350 mm (Ultraschall).

Tape & Dispenserprodukte

Gewebe können mit einer oder mehreren Kleber-
schichten kombiniert werden. Dies erlaubt das schnelle und kostengünstige Anbringen des Gewebe- stückes an Setkomponenten.

Stanzteile

Mit Laserschnitt sowie durch Kalt- oder Ultraschall-
stanzung sind unsere Rondellen oder Filterteile in anderen Formen erhältlich. Rondellendurchmesser von 6 – 95 mm.


Filtrationseffizienz

Filtrationseffizienz von 20 µm Partikeln für SEFAR MEDIFAB 03-15/10 und 07-15/9


im Vergleich mit den ISO-Anforderungen.

SEFAR MEDIFAB Qualität

Erfüllt Anforderungen der USP Klasse VI

Biokompatibel gemäss ISO 10993

Pyrogenfrei

Nicht hämolytisch, nicht zytotoxisch, kaum extrahierbare Bestandteile

Monofile Präzisionsgewebe mit definierten Oberflächeneigenschaften

Kundenspezifische Oberflächenbeschichtungen (inkl. Plasma) auf Wunsch erhältlich

Kundenspezifische Konfektion in Reinraum Klasse 7 (ISO 14644-1)

Rohmaterialien gemäss FDA 21 CFR 177

Verwendete Rohmaterialien sind Polyester (PET) und Polyamid (PA)

Auf Wunsch können Nicht-Standardmaterialien in SEFAR MEDIFAB Qualität
geliefert werden (z.B. Polyetheretherketon (PEEK) oder Polypropylen (PP))

Produktionsprozesse gemäss ISO 13485 zertifiziert

Validierter Wasch- und Ausrüstungsprozess in Übereinstimmung mit GMP-Richtlinien

ISO 9001 Qualitäts-Zertifikat und ISO 14001 Umweltmanagement-Zertifikat


Zusätzliche Informationen zu unseren Konfektionsmöglichkeiten sehen Sie unter folgenden Links:


Download PDF Factsheet