Gruppe
FS_FC_Healthcare_Perfusion_Perfusion filter 01 b
FS_FC_Healthcare_Perfusion_Arterial filter 01
FS_FC_Fabricated Products_Pleated elements 03
FS_Fabrics & Media_SEFAR MEDIFAB 03

Filter-Produkte für die Blutfiltration


SEFAR MEDIFAB Gewebe erhöhen in Form von Bändchen, Plissee-Elementen, Schläuchen & und Beuteln die Leistung von Perfusionsfilter, Kardioreservoirs, Oxygenatoren, Arterienfilter.

FS_FC_Healthcare_Perfusion_Perfusion filter 01 b
Thumbnail Border
FS_FC_Healthcare_Perfusion_Arterial filter 01
Thumbnail Border
FS_FC_Fabricated Products_Pleated elements 03
Thumbnail Border
FS_Fabrics & Media_SEFAR MEDIFAB 03
Thumbnail Border

Plissee-Elemente, Schläuche, Bändchen

Hohe Durchflussraten, präzise Maschenweiten und die nachgewiesene Biokompatibilität der Sefar-Gewebe tragen zur ausgezeichneten Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Sicherheitsfilter bei, welche bei Operationen am offenen Herz zum Einsatz kommen.
Streng kontrollierte Herstellungsprozesse und die Fabrikation im Reinraum garantieren die hohe Qualität, die von medizinischen Komponenten verlangt wird.

Anwendungen

Venöse-/Kardiofilter

Mikroporöse Tiefenfilter und Filtergewebe werden in
Venöse-/Kardiofilter und Kardioreservoirs eingebaut.

Das Filtergewebe dient als hochpräziser Sicherheits-
filter, der zuverlässig Partikel, Blutklumpen, etc. zurückhält.

Arterienfilter

Durch das Plissieren wird die Filteroberfläche vergrössert und dadurch eine höhere Filter- leistung erzielt.
Die thermischen Eigenschaften des Polymers sowie die abgestimmte Thermofixierung erlauben eine exakte Anpassung des Plissee-Elementes an die Kundenanforderungen.

Oxygenatoren

Gewebe dienen als Sicherheitsfilter um Partikel jeder Art aus dem Blut zu entfernen.


Produkte

Plissee Elemente

Ein- oder mehrlagige Plissee-Elemente in folgenden Dimensionen: Breite von 25 – 1200 mm; Faltenhöhe von 6 – 50 mm. Faltenanzahl unlimitiert.

Schläuche, Abschnitte

Ein- oder mehrlagige Gewebe können mit Heiss- schnitt (nur Transportnaht) oder Ultraschallschweissung zu Schläuchen verarbeitet werden.
Schlauchabschnitte werden kalt oder mit Laser zugeschnitten.

Bändchen

Gewebe können heiss oder mit Ultraschall geschnitten werden.

Bändchenbreiten von 7 – 2400 mm (Heiss-Schnitt) oder von
4 – 350 mm (Ultraschall).


Filtrationseffizienz

Filtrationseffizienz von SEFAR MEDIFAB

07-40/25 und 07-40/40 gemäss ISO 15675.

Wasserdurchlass

Vergleich der Wasserdurchlässigkeit verschiedener SEFAR MEDIFAB Gewebe mit einer Maschenweite von 40 µm.

SEFAR MEDIFAB Qualität

Erfüllt Anforderungen der USP Klasse VI

Biokompatibel gemäss ISO 10993

Pyrogenfrei

Nicht hämolytisch, nicht zytotoxisch, kaum extrahierbare Bestandteile

Monofile Präzisionsgewebe mit definierten Oberflächeneigenschaften

Kundenspezifische Oberflächenbeschichtungen (inkl. Plasma) auf Wunsch erhältlich

Kundenspezifische Konfektion in Reinraum Klasse 7 (ISO 14644-1)

Rohmaterialien gemäss FDA 21 CFR 177

Verwendete Rohmaterialien sind Polyester (PET) und Polyamid (PA)

Auf Wunsch können Nicht-Standardmaterialien in SEFAR MEDIFAB Qualität
geliefert werden (z.B. Polyetheretherketon (PEEK) oder Polypropylen (PP))

Produktionsprozesse gemäss ISO 13485 zertifiziert

Validierter Wasch- und Ausrüstungsprozess in Übereinstimmung mit GMP-Richtlinien

ISO 9001 Qualitäts-Zertifikat und ISO 14001 Umweltmanagement-Zertifikat


Zusätzliche Informationen zu unseren Konfektionsmöglichkeiten finden Sie unter folgenden Links:


Download PDF Factsheet